„Wir machen Musik“

Musikgarten Anja VesperIn diesem Kurs wird besonders auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder eingegangen.Die Kleinkinder werden immer aktiver, haben das Laufen jetzt sicher gelernt und beginnen weitere Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen.
Der Musikgarten bietet hier Tänze mit Bewegung, Lieder und Musik für den Alltag, Spiele mit Instrumenten, sowie Reifen und Tüchern an.
Kleine Kinder lernen wesentlich durch Imitation.
Sie beobachten ihr Umfeld und machen nach, was sie sehen und erleben.
Deshalb ist es in dieser Phase des Musikgartens so wichtig, dass die Eltern ganz aktiv teilnehmen.
Es gibt für das Kind keinen stärkeren Anreiz, als es den Eltern gleichzutun.
Der Musikgarten stärkt diese Neigung und fördert das Sprech- und Hörverhalten.